Zum BDP BDP Sektion Politische Psychologie
Zur Startseite
Aktuelles
Der Verband
  Aktivitäten
  Mitgliederservice
  Verbandsstruktur
  Geschichte
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Service / Kontakt
Mitgliedschaft im BDP





Mitgliederservice

Fachtagungen, Zeitschrift und innovative Themen

Prinzipiell: Der BDP tut einiges für seine Mitglieder. Das zeigt Ihnen ein Blick auf die Service-Seiten hier auf unserem Server. Aber natürlich braucht niemand von uns alle diese Leistungen ständig. Und die wichtigsten Leistungen laufen im Hintergrund: Fach- und Feldentwicklung, bildungs-, sozial- und gesundheitspolitische Beratung und Initiativen. Deshalb ist die Mitgliedschaft im BDP auch (und vielleicht in erster Linie) eine Investition jener Kolleginnen und Kollegen, die weitblickend mit ihrer fachlichen Identität umgehen, in die Zukunft der Profession.

Das gilt besonders für die Politische Psychologie. Denn unmäßig Geld ist hier nicht zu holen. Wir können einiges, wir machen eine Menge, wir sind an vielen Projekten beteiligt. Aber wir sind gut beraten, nicht immer "Politische Psychologie" draufzuschreiben. Das schreckt noch immer manchen ab, denn es klingt nach "einseitig", "parteinah" oder "wildromantisch revolutionär". Quatsch, gewiss, aber im diplomatischen Umgang mit Vorurteilen hat die Psychologie ja ihre Erfahrungen.

Was die PP deshalb vor allem tut:

(1) Wir machen regelmäßig kleinere und große Fachtagungen zu psychologischen Kompetenzen und Forschungen in Politik und Gesellschaft (siehe Aktivitäten)

(2) Wir arbeiten gezielt an der Erschließung neuer, innovativer Themen für die Fachentwicklung. Damit hat die PP in den letzten Jahrzehnten echte Erfolge erzielt (die wir aber aus den angeführten Überlegungen eher unauffällig handhaben) (siehe Geschichte der Sektion)

(3) Wir machen wissenschaftlich und professionell hochwertige Hintergrund-PR, die aber i.d.R. nicht auf der ersten Seiten der GROSSEN BUNTEN ZEITUNG landet.

(4) Wir machen in unregelmäßigen Abständen kleinere und große Fachtagungen zur thematischen Entwicklung von PP. Zur Verdeutlichung der Arbeitsbreite hier die Themen der letzten Sektionstagungen:

  • Internationale Beziehungen
  • Politisches Engagement und Motivation, Emotion, Kontrollüberzeugungen
  • Angst und Unsicherheit in einer sich wandelnden Welt
  • Jugend und Werte
  • Umweltpolitik und -verhalten
  • Beiträge der Psychologie zu politischen Entscheidungsprozessen
  • Individuelle und institutionelle Schranken der Entwicklung politischen Bewusstseins
  • Deutsche Vereinigung und intergenerationales Lernen
  • Gesellschaftliche Krisen, Katastrophen und Alltagsbewusstsein.
  • Theorie, Psychologie und Praxis der Macht.
  • „Heimat“: Lokale, regionale, nationale und europäische Identifikationen.
  • Moderne Mythen - Mythen der Moderne.
  • Interkulturelle Kontakte und Kommunikation.
  • Opfer, Täter und Mitläufer fremdenfeindlicher Gewalt.
  • Sozialisation und Identitäten.
  • Vertrauen in Gesellschaft und Politik
  • Katastrophe, Angst und Gesellschaft
  • Heimliche Lehrpläne
  • Führung in der Politik
  • Korruption im Alltag von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik

Mit solchen Themen werden wir nicht reich, mächtig & berühmt ("Deutschland sucht den Super-Psychologen"), aber es ist solide und weitblickende Arbeit. Ohne uns sähe das Fach um einige gesellschaftlich wichtige Facetten ärmer aus. Und an diesem Projekt sind Sie sind herzlich zur Mitwirkung eingeladen! Denn als innovatives Feld ist PP vor allem und in erster Linie auf Qualität, Intelligenz und Impulse angewiesen!


Warning: include(http://www.bdp-verband.de/skripte/ug_verband_service.html) [function.include]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /usr/httpd/htdocs/confixxuser/w3149/html/verband/service.php on line 61

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'http://www.bdp-verband.de/skripte/ug_verband_service.html' for inclusion (include_path='.') in /usr/httpd/htdocs/confixxuser/w3149/html/verband/service.php on line 61